Kreisverband Frankfurt

Vortrag „Naturgarten – einfach gemacht. Ich mache einfach.“ und Preisverleihung im Wettbewerb „Naturgartenpreis 2021"

21. Oktober 2021 | Biodiversität, Kreisverband Frankfurt/Main, Naturschutzgruppe Seckbach, OV-Ost, Naturschutz, Stadtgrün

Die Naturschutzgruppe Seckbach und der BUND Frankfurt Ortsverband Ost laden zu einer gemeinsamen Veranstaltung zum Thema Naturgärten ein.

 (©2020 Johannes Kutzner)

Beide Veranstaltungen finden hintereinander am Freitag, 26. November 2021,
um 19:30 Uhr im Gemeindesaal der Mariengemeinde, an der Marienkirche 1,
in Frankfurt Seckbach statt.

Um 19:30 Uhr findet die Preisverleihung im Wettbewerb „Naturgartenpreis 2021“ des BUND Ortsverbandes Frankfurt Ost statt. In einer kurzen Präsentation werden die Projekte der Preisträger vorgestellt und die Preise verliehen.


Im Anschluss daran folgt das Hauptereignis des Abends auf Einladung der Naturschutzgruppe Seckbach:

20:00 Uhr, Vortrag „Naturgarten – einfach gemacht. Ich mache einfach.“
mit Referent Thomas Weimar (Dipl.-Physiker, Naturgartentester)

Ein Naturgarten ist eine Oase des Lebens für die einheimische Natur und den Menschen. Die Gestaltung vieler kleiner und unterschiedlicher Lebensräume führt zu Vielfalt, Fülle, Nutzen und Schönheit. Die Nebenwirkungen sind körperliche und seelische Gesundheit und Resilienz.

Hortus Aphrodite ist der 3-Zonen-Naturgarten unseres Referenten mit Permakulturbereich, und zeigt eine Möglichkeit, Lebensinseln für eine vielfältige heimische Tier- und Pflanzenwelt zu schaffen. Sie erfahren, wie ein Naturgarten Schritt für Schritt entstehen kann. Im Anschluss an den Vortrag ist Raum für Gespräche über „grüne Daumen“ und naturnahes Gärtnern.

Hortus Aphrodite hat als Teil des Hortus-Netzwerks die Auszeichnung der UN Dekade Biologische Vielfalt erhalten.

>>> Einladung als Flyer zum Download


Bitte beachten, dass es sich um eine Veranstaltung nach den Regeln G2 handelt. Zugang haben Geimpfte und Genesene. Wir bitten darum, dass die entsprechenden Ausweise vorgelegt werden können. Eine Anmelde- und Kontaktdatenerfassung entfallen ebenso wie die Maskenpflicht.

Zur Übersicht