Kreisverband Frankfurt

Urlaub ohne Koffer 2021

08. September 2021 | Kreisverband Frankfurt/Main

Waldwerk-Treffen mit Biberexkursion

Biberburg an der Nidda  (Kerstin Hedrich)

Am 23.08. nahmen vier Kinder aus Frankfurt an der Veranstaltung "Urlaub ohne Koffer" am Waldwerk im Niedwald teil. Kerstin Hedrich und Christian Haak vom BUND Frankfurt begleiteten die Kinder zum Waldwerk e.V., einem ehemaligen Griesheimer Wasserwerk, wo sie bereits von den BUND Bundesfreiwilligen Samantha Wolf und Judith Fast erwartet wurden. Dort erkundeten sie das Gelände, die Bienenstöcke und lernten anhand einer großen Karte etwas über die Geschichte der Nidda Begradigungen Anfang des 20. Jahrhunderts und ihre Auswirkungen auf die umliegende Natur. Anschließend gab es Mittagessen, frisches Brot und Brötchen mit veganem Aufstrich und jede Menge Obst und Gemüse vom Bio Bauernhof. Gestärkt ging es nun auf eine Wanderung zur Biberburg an der Nidda, wo sich inzwischen wieder Biber angesiedelt haben. Zwischendurch wurden immer wieder kleine Spiele gespielt und jede Menge Wissenswertes angeregt mit den aufmerksamen Kindern diskutiert. An die Biberburg kamen die Abenteuerlichsten ganz nah heran, indem sie sich durch die Uferböschung wuselten. Den nachtaktiven Biber haben die Kinder leider nicht sichten können, dafür aber Eidechsen, Schildkröten, einen Fischreiher und viele andere Tiere. Bei Antritt des Rückwegs begann es plötzlich heftig an zu regnen, sodass alle Teilnehmenden, trotz Regenjacken und Schirme, pitschnass aber glücklich um 15.30 Uhr pünktlich zur Rückfahrt an der Bushaltestelle ankamen.

Ein Urlaubstag, den sich jeder leisten kann: "Urlaub ohne Koffer" ist eine geförderte Veranstaltung der katholischen Erwachsenenbildung – Bildungswerk Frankfurt (KEB) und wird, neben vielen anderen Kooperationen, einmal im Jahr in Zusammenarbeit mit dem BUND KV Frankfurt angeboten.

Zur Übersicht