Kreisverband Frankfurt

Rundgang am Riederwald und Teufelsbruch

09. November 2021 | Klimawandel, Kreisverband Frankfurt/Main, Lebensräume, Mobilität, Naturschutz, Wälder

Sonntag 14.11.2021 um 14:00 Uhr

Vortrag am Riederwald  (© WRHansen)

Sonntag 14.11.2021 um 14:00 Uhr

Allsonntäglicher Rundgang am Riederwald und Teufelsbruch

Treffpunkt: Enkheim, Parkhaus Borsigallee, am Bauwagen der Mahnwache gegenüber der U-Bahnstation Kruppstr. (U7).

Aus Anlass des Protestes gegen die Rodung des Waldes für die Zufahrt zum Riederwald-Tunnel. Begleitet von Wolf-Rüdiger Hansen, Mitglied des Kreisvorstandes des BUND Frankfurt, mit einem Vortrag über „Wald, Bäume, Wasser“ sowie die zerstörerischen Auswirkungen der Maßnahmen für den Riederwald-Tunnel auf Flora und Fauna in diesem empfindlichen Gebiet. Diese Aktion wird unterstützt vom BUND Frankfurt, Greenpeace, Aktionsbündnis unmenschliche Autobahn (AUA), Bürgerinitiative Riederwald, Bündnis Verkehrswende u.a.

Zur Übersicht