Kreisverband Frankfurt

Jutta Erich

Tel. (069) 3 80 81 50
Jutta.Erich(at)bund-frankfurt.de

Jutta Erich ist seit 1990 aktiv im BUND und vertritt seit 1998 den BUND im Naturschutzbeirat der Stadt Frankfurt. Ihre Hauptaktivitäten sind dabei im Ortsverband West und im Main-Taunus-Kreis verortet. Als Expertin für Streuobstwiesenschutz organisiert Jutta Erich seit vielen Jahren Kurse zum Obstbaumschnitt und setzt sich darüber hinaus, z. B. im Rahmen von Führungen und Vorträgen, für eine Sensibilisierung der Frankfurter Bevölkerung für die Themen Artenvielfalt von Stadtnatur und insbesondere einheimische Pflanzen in Privatgärten ein. Ein weiterer Schwerpunkt von Jutta Erich ist der Amphibienschutz. In diesem Zusammenhang werden von ihr, gemeinsam mit vielen weiteren Helfer*innen, während der Krötenwanderung im Niedwald Krötenzäune aufgebaut und die Tiere morgens und abends über die Straße getragen.

Schwerpunkte:

  • Streuobswiesenschutz
  • Amphibien (Kröten im Niedwald)
  • Praktischer Naturschutz
  • Förderung der Artenvielfalt und der einheimischen Pflanzen in Gärten

Aktivitäten:

  • Botanische Führungen
  • Organisation von Kursen zum Thema Obstbaumschnitt
  • Aufbau Krötenzaun