Durch die weitere Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der hier beschriebenen Verwendung von Cookies durch den BUND einverstanden. An dieser Stelle können Sie auch der Verwendung von Cookies widersprechen bzw. eine erteilte Einwilligung widerrufen. Der Einsatz von Cookies erfolgt, um Ihre Nutzung unserer Webseiten zu analysieren und unser Angebot zu personalisieren.

Kreisverband Frankfurt

John Dippell

Tel. (069) 63 53 17
John.Dippell(at)bund-frankfurt.de

John Dippell ist seit 2008 Vorsitzender des BUND Kreisverband Frankfurt und ausserdem zuständig für den Ortsverband Süd. Sein Anliegen ist primär die Erhaltung der natürlichen Artenvielfalt (Biodiversität). Daher engagiert er sich in den Bereichen "Naturnahes Gärtnern" sowie "Ökologische Trittsteine in der Stadt". Seit 2000 leitete er erfolgreich das Projekt "Blumenwiesen in Sachsenhausen", dass im Rahmen der  Lokalen Agenda 21 Sachsenhausen entstand. Später betrieb er das Projekt für den BUND Ortsverbandes Süd weiter und erhielt im Jahr 2007 den Carl & Irene Scherrer Umweltpreis. Mittlerweile sind über 10 Flächen zu verzeichnen, welche in naturnahe Wildblumenwiesen umgewandelt werden konnten. Darüber hinaus ist John Dippell an vielen weiteren Aktionen des Kreisverbandes beteiligt, wie z. B. den Infoständen auf der Gartenausstellung im Palmengarten oder dem Rotlintstraßenfest. Auch bietet er regelmäßig Führungen im Rahmen des Kreisverbandprogrammes an. 2012 vertrat er den BUND in der Jury für den Naturgartenpreis des Ortsbeirats 9.

Schwerpunkte:

  • Städtische Wildblumenwiesen
  • Naturnahes Gärtnern
  • Biodiversität 

Aktivitäten:

  • Blumenwiesenprojekt
  • Umweltbildung im Rahmen des Kreisverbandprogrammes
  • Infostände auf der Gartenausstellung im Palmengarten und dem Rotlintstraßenfest  

BUND-Bestellkorb