Kreisverband Frankfurt

Fotoaktion "Bodenschutz statt Betonschmutz"

07. Dezember 2020 | OV-Ost, Naturschutz, Lebensräume

Folkhart Funk, Vorstand des BUND Frankfurt OV Ost, auf dem Gelände der Grünen Lunge im Frankfurter Nordend, das auch teilweise versiegelt werden soll.  (M. Schaefer)

Die Aktion "Bodenschutz statt Betonschmutz" des BUND Rheinland-Pfalz hat bundesweit Zuspruch erhalten. Auf dem folgenden Blog sind über 100 Fotos von Menschen einsehbar, die auf Fluren, Äckern und Wäldern stehen und dagegen protestieren, dass Flächen versiegelt werden sollen:
www.lumbricus.world

 

In diesem Zusammenhang wurden auch Fotos in der Grünen Lunge gemacht. Das Bild zeigt Folkhart Funk auf dem Gelände der "Grünen Lunge" im Frankfurter Nordend, das auch teilweise versiegelt werden soll. 

Der OV Ost setzt sich auch für den Erhalt der Grünen Lunge am Güntherburgpark ein. 

 

Zur Übersicht