Kreisverband Frankfurt
Mitglied werden Jetzt spenden
Kreisverband Frankfurt

Flow 2022 beendet

24. Juli 2022 | Biodiversität, Flüsse & Gewässer, OV-Nord

Identifizierung mit der Lupe  (Ralf Jäger)

Ende Juni wurde im Rahmen des bundesweiten Flow-Projektes die Untersuchung des Kalbachs durchgeführt. Bei diesmal deutlich angenehmeren Wetter wurden wieder Strukturkennzeichen festgestellt, eine chemische Analyse durchgeführt und eine Bestimmung des Makrozoobenthos (= Kleinlebewesen am Gewässergrund) durchgeführt. Dank der engagierten Teilnehmer konnten alle Teiluntersuchungen solide durchgeführt werden. Mit Hilfe der App des Helmholtz-Zentrums für Umweltforschung (UFZ) und des deutschen Zentrums für integrative Biodiversitätsforschung (iDiv) konnte anschließend eine Bestimmung des SPEAR-Indexes (Species-at-Risk) vorgenommen werden. Mit dieser Methode soll die Pestizidbelastung von Gewässern anhand von Indikator-Tierarten festgestellt werden.

Die erste Messung hatte Ende April stattgefunden, bei der zweiten Messung Ende Juni konnte eine leichte Verschlechterung festgestellt werden, trotzdem hat der Kalbach nördlich von Kalbach immer noch die Klasse 2/gut beim Spear-Index. Die bundesweite Auswertung wird im Herbst vorliegen, gleichzeitig ist dann der Auftakt für die nächste Saison, in der wir uns wieder an dem Projekt beteiligen wollen.


Weitere Informationen zu dem Projekt sind auf der Webseite https://www.flow-projekt.de/ zu finden.

Zur Übersicht