Kreisverband Frankfurt

Bericht vom Ersten Interessierten-Stammtisch des BUND Frankfurt

14. Oktober 2020 | Ehrenamtliches Engagement, Kreisverband Frankfurt/Main

Erster Interessierten-Stammtisch des BUND Frankfurt

Am 14. Oktober hat sich erstmals der Interessierten-Stammtisch des BUND Frankfurt in der Gaststätte Adler in Ginnheim getroffen. Neue Interessierte können hier ihre Ideen einbringen und sich mit anderen Interessierten und bereits Aktiven vernetzen. In gemütlicher Atmosphäre entstand eine rege Diskussion über Naturgärten und Permakultur sowie mögliche Veranstaltungen zum Thema. Pflanz- und Sä-Aktionen des Kreisverbandes sowie Mitmachaktionen unseres Programmes kamen zur Sprache. Über mögliche Wildbienenprojekte und Wildkräuterführungen wurde gesprochen. Der bestehende Arbeitskreis Energie und Klimaschutz wurde vorgestellt und die neuen Interessierten vernetzt. Der neue Arbeitskreis Umweltbildung war Thema sowie die vielfältigen Kindergruppen des Kreisverbandes. Zu guter Letzt gab es auch ein reges Interesse, in der Stadtmitte Frankfurts eine neue Gruppe des BUND Kreisverbandes zu gründen. Es hat allen viel Spaß gemacht. Neue Termine der nächsten Treffen werden auf unsere Homepage angekündigt unter www.bund-frankfurt.de

Für November ist eine Pflegeaktion in einem Garten der Grünen Lunge in Frankfurt geplant. Wir freuen uns über euer Interesse.

 

Kerstin Hedrich
Geschäftsleitung des BUND Kreisverbandes Frankfurt

Zur Übersicht

BUND-Bestellkorb