Wanderfalken Kurzbericht 2018

Liebe Wanderfalken-Freundinnen und Freunde, hier der Wanderfalken Kurzbericht 2018 zum Download.

Der Ortsverband Frankfurt-Ost lädt ein

Hiermit laden wir alle die Intresse haben zu einer Begehung im Fechenheimer Osten ein, wo ein neues Industriegebiet geplant wird (Bebauungsplan 921). Die Pressemitteilung  führt Euch kurz in den Sachverhalt ein. Bei der Begehung werden auch Mitglieder des Wagenplatzes teilnehmen, die gerade von der Borsigallee zu diesem Standort umziehen mussten. Wir würden uns freuen, wenn Ihr an dieser Begehung teilnehmen könnt.

Termin 26.9.2018 um 18 Uhr 30
Ort: südlicher Wilhelmsbader Weg, Einfahrt zum Wagenplatz

 

Wir sind Gartengourmets – Wildkräuter & Co. aus dem Garten auf den Tisch

Montag 17.9.2018 von 17.00 – 21.00 in der Grünen Lunge am Güthersburgpark, Treffpunkt am Kleingartenweg/Ende Wetterauer Straße

weitere Infos gibt es HIER!

 

 

 Am 22. September findet der 3. Frankfurter Parking Day statt.

Der BUND Kreisverband Frankfurt wird vor der Töngesgasse 39 einen Parkplatz mit einem bunten und grünen Aktionsstand besetzen. 

HIER geht es zum Flyer

 

Informationsgespräch zum geplanten neuen Stadtteil an der A5

Bürger fragen – die Experten der Stadt Frankfurt antworten


Wann: Dienstag, 25. September 2018 | 18:00 bis 20:00 Uhr

Wo: Gemeindehaus der Dietrich-Bonhoeffer-Gemeinde | Thomas-Mann-Straße 10, Frankfurt-Nordweststadt

 

Referenten
Prof. Dr. Jan Goßmann, Vorstand des Vereins Brücke 71 e.V. (Begrüßung)
Hans-Georg Dannert, Klimaexperte des Umweltamtes
Dr. Marcus Gwechenberger, Referent im Stadtplanungsdezernat

Anschließend Diskussion zu den Fragen der Bürgerinnen und Bürger.

Eine Aktion des Vereins Brücke 71 e.V., Nordweststadt – www.bruecke71.de

Das vollständige Einladungsschreiben finden Sie hier.

Die aktuelle Pressemitteilung des BUND Frankfurt, OV-Nord zu "Lärmschutz oder Frischluft - Dilemma beim Bau eines Walls für die „Josefstadt“, lesen Sie hier.

Sommer heißt Fahrradfahren, Wandern und den Garten genießen

(A. Hermsdorf / pixelio.de)

Hierzu haben wir schöne

Veranstaltungen für Sie!

Frankfurt war dabei ....

 

und hat mit 24 Häkelbienen die Aktion des BUND zum Weltbienentag unterstützt.

Vielen lieben Dank an alle fleißigen Unterstützer*innen!

Der Wanderfalkenbericht 2016/2017 ist da

Weitere Infos zu Wanderfalken in Frankfurt finden Sie HIER

Am 5.3. bekam die Stadt Frankfurt das Label "Stadtgrün Naturnah" für ihr Engagement
im Bereich naturnahe Grünflächengestaltung verliehen.

Im Vorfeld wurden etliche naturnah gestaltete Grünflächen im ganzen Stadtgebiet entsprechend beschildert (Hummel, Wiesen für Insekten).

Viele der derart gekennzeichnete Flächen wurden vom BUND angelegt.

Frankfurt nicht die Frischluft und die Freiflächen nehmen

In Zusammenarbeit mit den BUND Hochtaunuskreis will der BUND Frankfurt gemeinsame Haltung zum Neubaugebiet zwischen Steinbach und Niederursel/Nordweststadt erarbeiten. Michael Rothkegel vom BUND Landesverband Hessen will dafür einen Rahmen bieten.

Hier die Stellungnahme des BUND Frankfurt Ortsverband Nord

Ein Positionspapier der BUND Ortsverband Nord (Stand August 2017)

BUND-Magazin "Großstadtgrün" zum Thema Streuobst ist gedruckt und erhältlich!

Weiter Infos dazu unter magazin@bund-frankfurt.de oder hier.

Mitmachen beim BUND Frankfurt!

Liebe Freundinnen und Freunde des BUND Frankfurt,

es stehen wieder einige Aktionen bevor, bei welchen wir uns sehr über Unterstützung durch freiwillige Aktive freuen.
Ob Standbetreuung auf dem Rotlintstraßenfest, Mitarbeit bei den Pflanzaktionen, der neuen Ausgabe des Magazins Großstadtgrün, dem Bio-Restaurantführer, oder bei anderen Projekten – packen Sie mit an! Helfende Hände und schlaue Köpfe sind immer willkommen.

Informieren können Sie sich unter Aktiv werden oder kontaktieren Sie uns per Mail:

geschaeftsstelle(at)bund-frankfurt.de

Gerne bieten wir Ihnen auch telefonische Beratungsgespräche an. Wir freuen uns, Sie persönlich kennenzulernen.

Ihr BUND Frankfurt



Klimagourmet Woche 2018

BUND unterstützt Radentscheid

Newsletter

Veranstaltungsprogramm 2018/2019

Unterstützen Sie die Arbeit des BUND Frankfurt!

Ihre Spende kommt an!

Bitte als Verwendungszweck angeben: KV Frankfurt

Kontoinhaber: BUND Hessen
Frankfurter Sparkasse
BLZ: 500 502 01
Konto: 369 853
IBAN: DE46 5005 0201 0000 3698 53    
BIC: HELADEF1822

Spenden können steuerlich geltend gemacht werden. Auf Wunsch erhalten Sie eine Spendenbescheinigung (bitte Adresse auf Überweisung angeben).

Suche