Heißer Apfelsaft und gute Gespräche

(wikimedia commons/Petr Kratochvil)

Liebe BUNDler*innen und liebe Aktive,

 

von den artenreiche Frankfurter Streuobstwiesen kann man nicht nur Saatgut sammeln, aus dem die Pflanzen für unsere Blumenwiesenaktionen herangezogen werden. Dort wachsen auch aromatische Äpfel, die wir Euch Jahreszeit-gemäß in Form von heißem Apfelsaft bei der diesjährigen Weihnachtsfeier des BUND Kreisverband Frankfurt servieren möchten.

 

 

 

Hierzu treffen wir uns am Montag den 11. Dezember um 19:30 Uhr im Ökohaus (Kasseler Str. 1a / Aufzug West, 6.OG, Raum 601). Wir freuen uns über neue und alte Gesichter sowie über Plätzchen und Co.

 

Euer BUND Kreisverbandsteam John, Katrin, Heidi, Wolfgang, Carmen, Steffen und Charlotte

 

Weitere Infos beim BUND Hessen

Frankfurt nicht die Frischluft und die Freiflächen nehmen

In Zusammenarbeit mit den BUND Hochtaunuskreis will der BUND Frankfurt gemeinsame Haltung zum Neubaugebiet zwischen Steinbach und Niederursel/Nordweststadt erarbeiten. Michael Rothkegel vom BUND Landesverband Hessen will dafür einen Rahmen bieten.

Hier die Stellungnahme des BUND Frankfurt Ortsverband Nord

Ein Positionspapier der BUND Ortsverband Nord (Stand August 2017)

BUND-Magazin "Großstadtgrün" zum Thema Streuobst ist gedruckt und erhältlich!

Weiter Infos dazu unter magazin@bund-frankfurt.de oder hier.

17. Dezember 2016

Mauersegler in Frankfurt

Jahresbericht 2016 von Ingolf Grabow erschienen.

Ausführliche Informationen und den Bericht gibt es auf der Seite der Mauersegler-Initiative.

Mitmachen beim BUND Frankfurt!

Liebe Freundinnen und Freunde des BUND Frankfurt,

es stehen wieder einige Aktionen bevor, bei welchen wir uns sehr über Unterstützung durch freiwillige Aktive freuen.
Ob Standbetreuung auf dem Rotlintstraßenfest, Mitarbeit bei den Pflanzaktionen, der neuen Ausgabe des Magazins Großstadtgrün, dem Bio-Restaurantführer, oder bei anderen Projekten – packen Sie mit an! Helfende Hände und schlaue Köpfe sind immer willkommen.

Informieren können Sie sich unter Aktiv werden oder kontaktieren Sie uns per Mail:

geschaeftsstelle(at)bund-frankfurt.de

Gerne bieten wir Ihnen auch telefonische Beratungsgespräche an. Wir freuen uns, Sie persönlich kennenzulernen.

Ihr BUND Frankfurt



Newsletter

Veranstaltungsprogramm 2017/2018

Unterstützen Sie die Arbeit des BUND Frankfurt!

Ihre Spende kommt an!

Bitte als Verwendungszweck angeben: KV Frankfurt

Kontoinhaber: BUND Hessen
Frankfurter Sparkasse
BLZ: 500 502 01
Konto: 369 853
IBAN: DE46 5005 0201 0000 3698 53    
BIC: HELADEF1822

Spenden können steuerlich geltend gemacht werden. Auf Wunsch erhalten Sie eine Spendenbescheinigung (bitte Adresse auf Überweisung angeben).

Suche