Durch die weitere Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der hier beschriebenen Verwendung von Cookies durch den BUND einverstanden. An dieser Stelle können Sie auch der Verwendung von Cookies widersprechen bzw. eine erteilte Einwilligung widerrufen. Der Einsatz von Cookies erfolgt, um Ihre Nutzung unserer Webseiten zu analysieren und unser Angebot zu personalisieren.

Kreisverband Frankfurt

Vortrag zum Buch "Rettet den Boden - Warum wir für das Leben unter unseren Füßen kämpfen müssen."

Vortrag | Lebensräume, Nachhaltigkeit

Florian Schwinn, Frankfurter Journalist, stellt hier sein neues Buch mit gleichem Titel vor.

Florian Schwinn ist Träger des vom BUND Hessen verliehenen Eduard-Bernhard-Preises 2018, mit dem er für sein vorletztes Buch von 2017  „Tödliche Freundschaft - Was wir den Tieren schuldig sind..." ausgezeichnet wurde. Der Untertitel seines neuen Buches verweist auf das vielfältige Leben in der Erde, das sich unseren Blicken entzieht, aber für Fauna und Flora über der Erde unverzichtbar ist. Er schreibt: „Unser derzeitiger Umgang mit dem fruchtbaren Boden der Erde ist aber ein Vernichtungsfeldzug...Täglich gehen auch in Deutschland immer noch sechzig Hektar [durch Versiegelung] verloren... Das sind knapp 150 Fußballfelder." So zitiert im Magazin der Frankfurter Rundschau vom 28.8.2019. Dieser Vortrag vermittelt, wie gefährlich unsere überwiegend chemieorientierte Landwirtschaft und die fortschreitende Flächenversiegelung für unser zukünftiges Leben sind.

Mehr Informationen

Bitte anmelden unter www.die-fabrik-frankfurt.de

Ticket 8 €, ermäßigt 5 €

Zur Übersicht

Termindetails

Startdatum:

25. September 2019

Enddatum:

25. September 2019

Uhrzeit:

20:00 Uhr

Ort:

Frankfurt-Sachsenhausen, Mittlerer Hasenpfad 5 ("Fabrik")

Bundesland:

Hessen

Veranstalter:

BUND Kreisverband Frankfurt >>>

BUND-Bestellkorb