Durch die weitere Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der hier beschriebenen Verwendung von Cookies durch den BUND einverstanden. An dieser Stelle können Sie auch der Verwendung von Cookies widersprechen bzw. eine erteilte Einwilligung widerrufen. Der Einsatz von Cookies erfolgt, um Ihre Nutzung unserer Webseiten zu analysieren und unser Angebot zu personalisieren.

Kreisverband Frankfurt

Treffen der AG Energie und Klimaschutz mit einem Vortrag zum Thema "CO²-Steuer"

Vortrag | Klimawandel, Nachhaltigkeit

Die AG Energie und Klimaschutz des BUND Kreisverband Frankfurt lädt  zum nächsten AG-Treffen im Ökohaus ein.

Vor unserem regulären Treffen wird uns Jörg Baur in Form eines kurzen öffentlichen Vortrags über die Vor- und Nachteile einer CO2 Steuer informieren.

Anschließend bleibt auch sicherlich noch Zeit für eine Frage- und Diskussionsrunde.

Voraussichtlicher Vortragsinhalt:

  • Vorstellung verschiedener CO2-SteuerKonzepte
  • Darstellung des existierenden CO2-Zertifikatshandelsystem
  • Die Bedeutung von CO2-Steuern für Produktpreise
  • Die Problematik der Ex- und Importe  mit CO2-Intensiven Produkten
  • Die Problematik der Kostensteigerung für Ärmere Haushalte
  • Fazit: Warum es ohne C02-Steuer schwierig wird die Klimaziele zu erreichen

Bei Intresse am Besuch des Vortrags bitte eine kurze Mail schicken, da wir nur begrenzten Platz haben.  

Kontakt: Energie(at)bund-frankfurt.de    

Mehr Informationen

kostenfrei, bitte anmelden.

Kontakt: Energie(at)bund-frankfurt.de     

Zur Übersicht

Termindetails

Startdatum:

22. Mai 2019

Enddatum:

22. Mai 2019

Uhrzeit:

19:00 Uhr

Ort:

Ökohaus, Kasselerstr. 1a, 60486 Frankfurt

Bundesland:

Hessen

Veranstalter:

AG Energie und Klimaschutz des BUND Frankfurt am Main

BUND-Bestellkorb