Kreisverband Frankfurt

Podium: Biodiversität und Landwirtschaft

Tagung | Kreisverband Frankfurt/Main, Bundestagswahl, Naturschutz, Landwirtschaft

Plakat zum Podium: Biodiversität meets Landwirtschaft.

Unter Leitung der Frankfurter CDU-Bundestagsabgeordneten Bettina W. Wiesmann
Im Hofgut Mehl in Nieder-Erlenbach: Auf der Steinritz 14, 60437 Frankfurt

Am 18. August 2020 um 18:30 Uhr – Anmeldung erforderlich unter bettina.wiesmann.ma70(at)bundestag.de / www.bmwiesmann.de

Thema: Wie können Biodiversität und Landwirtschaft sinnvoll miteinander verknüpft werden, so dass beide Seiten einen Vorteil daraus ziehen können? Welche Formen der Flächennutzung kommen in Frage? Welche Rolle spielt der Endverbraucher dabei? Auf welche wissenschaftlichen Erkenntnisse können wir zurückgreifen? Wann kann/muss die Verwendung von Pflanzenschutzmitteln und Düngemitteln angepasst werden?

Podiumsteilnehmer: Prof. Dr. Volker Mosbrugger, Generaldirektor der Senckenberg Gesellschaft für Naturforschung; Dr. Matthias Mehl, Stadtrat und Kreislandwirt; Wolf-Rüdiger Hansen, Mitglied des Vorstands BUND Frankfurt; Andrea Rahn-Farr, Vorsitzende des Regionalbauernverbands Wetterau-Frankfurt; Uta Rasche, Vorsitzende des Fachausschusses Klima, Umwelt und Verbraucherschutz der CDU Frankfurt; Bettina M. Wiesmann, Bundestagsabgeordnete für Frankfurt.

Mehr Informationen

Zur Übersicht

Termindetails

Startdatum:

18. August 2020

Enddatum:

18. August 2020

Uhrzeit:

18:30 Uhr

Ort:

Im Hofgut Mehl in Nieder-Erlenbach: Auf der Steinritz 14, 60437 Frankfurt

Bundesland:

Hessen

Veranstalter:

Frankfurter CDU-Bundestagsabgeordneten Bettina W. Wiesmann

BUND-Bestellkorb