Durch die weitere Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der hier beschriebenen Verwendung von Cookies durch den BUND einverstanden. An dieser Stelle können Sie auch der Verwendung von Cookies widersprechen bzw. eine erteilte Einwilligung widerrufen. Der Einsatz von Cookies erfolgt, um Ihre Nutzung unserer Webseiten zu analysieren und unser Angebot zu personalisieren.

Kreisverband Frankfurt

Exkursion per Fahrrad über den Kühkopf

Exkursion

Der Kühkopf ist mit rund 24 km2 das größte hessische Naturschutzgebiet. Eine Radtour von etwa 2 bis 3 Stunden bietet sich zur Erkundung geradezu an. Unter der fachkundigen Leitung von

Christian Kehrenberg vom Umweltbildungszentrum Schatzinsel Kühkopf lassen sich temporäre Gewässer, Ausspülungen des Hochwassers 1983, Sandstrände, Uferverbauung und Einlaufgestaltung

an Alt- und Nebenarmen fast mühelos erkunden. Dazu gibt es Informationen zum Auwald und der Sukzession sowie zur Besucherlenkung.

Kontakt: Bürgerinitiative für den Erhalt der Grünen Lunge e.V., Folkhart Funk, funk@folkhart.de

Mehr Informationen

Kosten: Fahrtkosten FFM – Goddelau-Erfelden (S-Bahn)

Sonstiges: Eine Mittagsrast am Umweltbildungszentrum ist vorgesehen. Eine Festanmeldung ist notwendig.

 

Zur Übersicht

Termindetails

Startdatum:

27. August 2019

Enddatum:

27. August 2019

Uhrzeit:

11:00 Uhr

Ort:

Treffpunkt: Hauptbahnhof Frankfurt, 11:00 Uhr, Gleis 3, S7

Bundesland:

Hessen

Veranstalter:

BUND Ortsverband Ost, Bürgerinitiative für den Erhalt der Grünen Lunge e.V.  

BUND-Bestellkorb