Durch die weitere Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der hier beschriebenen Verwendung von Cookies durch den BUND einverstanden. An dieser Stelle können Sie auch der Verwendung von Cookies widersprechen bzw. eine erteilte Einwilligung widerrufen. Der Einsatz von Cookies erfolgt, um Ihre Nutzung unserer Webseiten zu analysieren und unser Angebot zu personalisieren.

Kreisverband Frankfurt

Exkursion & Führung Zum Bioland-Sonnenhof in Braunfels-Neukirchen: Solidarische Landwirtschaft und Permakultur

Exkursion | Kreisverband Frankfurt/Main, Landwirtschaft, Naturschutz

Der Bioland-Sonnenhof wirtschaftet seit über 30 Jahren biologisch und ist als Solidarische Landwirtschaft organisiert. Das gibt den LandwirtInnen mehr Raum, ihre Rolle als Pfleger und Gestalter einer artenreichen Kulturlandschaft wahrzunehmen. Der Landwirt Matthias Zinke gibt Einblick in den Gemüseanbau. Die Ökologin Theresa Biermann gibt Einblick in die Permakultur und die Rolle des Bodens für den Klimaschutz.

 

Kontakt: Bürgerinitiative für den Erhalt der Grünen Lunge am Günthersburgpark e.V. | info(at)gruene-lunge-am-guenthersburgpark.de

 

Mehr Informationen

Kosten: Fahrtkosten + 5 € pro Person

Treffpunkt: Hbf Frankfurt, RB 40 nach Dillenburg. Details kurzfristig auf der Homepage

Anmeldung: funk(at)folkhart.de. Begrenzte Teilnehmerzahl.

Zur Übersicht

Termindetails

Startdatum:

13. Juni 2020

Enddatum:

13. Juni 2020

Uhrzeit:

10:15 Uhr

Ort:

Hbf Frankfurt, RB 40 nach Dillenburg. Details kurzfristig auf der Homepage

Bundesland:

Hessen

Veranstalter:

Bürgerinitiative für den Erhalt der Grünen Lunge am Günthersburgpark e.V. | info(at)gruene-lunge-am-guenthersburgpark.de

BUND-Bestellkorb