„Die Frischlinge“ – ein offenes waldpädagogisches Angebot des BUND Ortsverband Frankfurt-Südwest

Die Gruppe trifft sich seit März 2006 zwei Mal im Monat (nicht in den Schulferien) von 15:00 bis 17:30 Uhr und erkundet unter Anleitung und Betreuung von zwei Waldpädagog/innen den Schwanheimer Wald.

 

Fotos: Pflanzung von drei Schwarzpappeln (Baum des Jahres 2006) mit Profi-Unterstützung (Foto links: H. Scheel), Erkundung der Wühlspuren von Wildschweinen auf der Waldwiese mit Förster Holger Scheel (Foto rechts: R. Rabenstein)

 

 

 

 

 

 



Suche