Großstadtgrün - Das Magazin des BUND Frankfurt

Ausgabe Nr. 2 - Streuobstwiesen

Die zweite Ausgbe des Magazins Großstadtgrün widmet sich dem Thema "Streuobstwiesen", das gerade in der "Äbbelwoistadt" Frankfurt eine besondere Bedeutung besitzt. Denn was wäre Frankfurt ohne sein berühmtes "Stöffsche"? Wir haben versucht, über die Kategorien "Kultur und Geschichte", "Biodiversität", "Wirtschaft, Politik und Gesellschaft", sowie "Praxis" einen thematischen Rundumschlag zu schaffen, in dem wir sowohl Expertenwissen aus der Region, als auch Expertenwissen aus anderen Teilen Deutschlands gebündelt aufzeigen. Auch über wunderbare Fotos - oft direkt aus der Stadt - wollen wir Ihnen so den wichtigen Kultur- und Lebensraum "Streuobstwiese" näherbringen und Ihnen erläutern, wie es um Schutz und Nutzung dieser Biotope steht. Sollten Sie Lust bekommen, sich einer Streuobstwiese anzunehmen, so bieten wir Ihnen schließlich Tipps und Adressen, die Ihnen auf diesem Weg helfen sollen.  

Unterstützt wurde dieses ehrenamtliche Projekt wieder durch eine ganze Reihe an Gast- und Bildautoren sowie beratende Experten, denen wir an dieser Stelle unseren herzlichsten Dank aussprechen wollen. Ebenfalls ein großer Dank geht an unsere Grafikdesignerin Katrin Fischer, die neben der Redaktion, bestehend aus Monika Krusch, Christiane Kretschmer und Nina Stiehr, unverhofft ein Teil des Teams geworden ist. 

Mit dem Magazin-Tool können Sie ganz bequem virtuell in dem Heft blättern und bei Bedarf die einzelnen Seiten heranzoomen. Sollten Sie Fragen und Anregungen haben, dann melden sie sich gerne bei uns, z.B. über Magazin@bund-frankfurt.de.

Und nun viel Freude beim Lesen (Das Laden dauert ein paar Sekunden)!



Speierling
Mispel
Suche